Narkose - Tiergesundheitszentrum Bayerwald

Direkt zum Seiteninhalt
Je nach Eingriff verwenden wir die geeignetste Narkose um Ihren Liebling möglichst schonend zu behandeln. Mein Gasnarkosegerät ist mit Komplettüberwachungssystemen ausgerüstet. Die Narkose wird überwacht und protokolliert. Narkosezwischenfälle, sind wie in der Humanmedizin daher äußerst selten geworden. Sollte sich bei der Voruntersuchung herausstellen, dass ein Narkoserisiko besteht ( nach ASA 1-5) werden Sie selbstverständlich darüber schriftlich in Kenntnis gesetzt.
Tiergesundheitszentrum Bayerwald
Im Ebenfeld 20
94536 Eppenschlag
0049 (0) 9928 1061
www.tgz-bayerwald.de
ANFAHRT:
Sprechstunden:
Mo, Mi, Do, Fr: 14:30 - 18:30
Sa: nur Terminsprechstunde
           
Notdienst:




SPRECHSTUNDEN:
Zurück zum Seiteninhalt